Riwa Logo

Verwaltungsgemeinschaft Tann im Landkreis Rottal-Inn steigt auf RIWA um

17.07.17

Die VG Tann wechselt seinen GIS-Anbieter. Künftig wird die Gemeinde von RIWA betreut.
Mit dem RIWA GIS-Zentrum erhält die 5700 Einwohner umfassende Verwaltungsgemeinschaft Zugang zu einer Vielzahl von Daten. Über den Landkreis werden die Basisdaten und Daten übergeordneter Behörden bereit gestellt.
Erweitert wird das System um das Kanalkataster, dem digitalen Straßenbestandsverzeichnis, der Bauantragsverwaltung und dem Ökokonto. Die leistungsfähigen Module und der Service hat die Kommune zum Wechsel auf RIWA überzeugt.
RIWA freut sich auf eine konstruktive Zusammenarbeit.