Riwa Logo

Erster RIWA-Kunde im Landkreis Rhön-Grabfeld

08.06.20

Die Verwaltungsgemeinschaft Saal a.d. Saale hat sich zu einem Systemwechsel hin zum RIWA GIS-Zentrum entschieden.
Das GIS-Programm mit den Sparten Kanal und Wasser wird nun durch moderne Produkte unseres Hauses ersetzt. Ebenso werden die Daten aus den Verwaltungsprogrammen Bauantrag, Beiträge, Friedhof und Bebauungspläne durch unseren Vertriebspartner ÜZ Mainfranken migriert. Die Verwaltungsgemeinschaft kann schon bald mit einem in sich abgestimmten System arbeiten und die positiven Effekte daraus gewinnbringend einsetzen.