Riwa Logo

Zweckverband zur Wasserversorgung der Heimberggruppe setzt auf das RIWA GIS-Zentrum

04.11.20

Der Zweckverband zur Wasserversorgung der Heimberggruppe wurde im Dezember 1963 gegründet und versorgt heute alle Ortsteile vom Markt Rennertshofen, sowie Attenfeld und Unterstall (VG Neuburg Schrobenhausen) und Bergen (Ortsteil von Neuburg).
Das komplette Wasserkataster wird in das Modul Wasser Edit im RIWA GIS-Zentrum übernommen und kann somit direkt von Mitarbeitern des Zweckverbands aktualisiert werden. Dazu wurde auch ein GNSS Empfänger mit Vermessungs-App über RIWA angeschafft, mit dem der Zweckverband nun sehr einfach kleinere Vermessungen selber durchführen, und die Ergebnisse auch gleich ins GIS und in das Modul Wasser Edit bringen kann.
Somit ist der Wasserzweckverband wieder modern und zukunftssicher aufgestellt und wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.