Riwa Logo

Für die Stadtwerke Immenstadt übernimmt die RIWA die Zustandsbewertungen der Hausanschlussleitungen im Rahmen des Sonderförderprogrammes Kanalkataster

29.01.18

Im Rahmen des Sonderförderprogrammes Kanalkataster muss neben den Hauptkanalhaltungen und –schächten auch für die Hausanschlussleitungen eine ingenieurmäßige Zustandsbewertung durchgeführt werden.

Die Ingenieurleistungen von der Ausschreibung der TV-Inspektion über die Zustandsbewertungen bis hin zum baulichen Themenplan werden von RIWA erbracht.