Riwa Logo

Zweckverband zur Wasserversorgung der Wiesentgruppe führt RIWA GIS ein

20.02.18

Der Zweckverband zur Wasserversorgung der Wiesentgruppe im Herzen der fränkischen Schweiz mit Sitz in Gößweinstein wird zukünftig das RIWA GIS-Zentrum nutzen. Mit der Einführung des Systems wurde die RIWA beauftragt das gesamte Wasserleitungsnetz des Zweckverbandes zu vermessen und das digitale Wasserleitungskataster zu erstellen. Somit wird für den Zweckverband sichergestellt, dass zukünftig alles rund um die „Digitalisierung“ sehr einfach zu erledigen ist.
Wir freuen uns sehr auf eine gute Zusammenarbeit mit dem Verband!