Riwa Logo

Die Gemeinde Rieden am Forggensee lässt zukunftsweisend strukturiertes Wasserleitungskataster von RIWA erstellen

23.05.18

Auf Grundlage der erarbeiteten Datenstruktur bietet das Wasserleitungskataster unter anderem die ideale Voraussetzung für eine Netzberechnung zum Nachweis der Löschwasser- und Versorgungssicherheit.
Nach dem Motto „Einmal Rechnen – einmal Messen“ können in Verbindung mit einer Netzkalibrierung für alle Hydranten verlässliche Angaben zur Löschwasserversorgung ermittelt werden.
Selbstverständlich kann auf dieser Grundlage auch eine solide Fortführung des Wasserleitungskatasters gewährleistet werden