Riwa Logo

Die RIWA erarbeitet Konzept für den AZV Schmuttertal, bei dem die Dichtheitsprüfung von Kanälen älter als 40 Jahre nach §7 Ausnahmen erlaubt

23.05.18

Das für den AZV Schmuttertal entwickelte Konzept basiert auf Grundlage der Eigenüberwachungsverordnung und der des Merkblattes Nr. 4.3/6 „Prüfung alter und neuer Abwasserkanäle – Teil 1, Prüfumfang“ des Bayerischen Landesamtes für Umwelt. Dort findet man die Voraussetzungen für einen Antrag zur Ausnahme nach §7 EÜV und erbringt im Laufe der Zeit den Nachweis eines dichten Kanalnetzes.