Riwa Logo

Ein Jahr RIWA in Rosenheim

01.07.18

Seit nun einem Jahr ist die RIWA am Standort Rosenheim in Kolbermoor erfolgreich tätig. Kurz nach Eröffnung der Niederlassung hat der 1. Bürgermeister von Kolbermoor Peter Kloo die RIWA GmbH persönlich in den neuen Räumlichkeiten an der Alten Spinnerei besucht und willkommen geheißen.
Seitdem ist viel Zeit vergangen und es lohnt sich einen kurzen Blick zurück und nach vorn zu werfen. Ziel des neuen Standortes ist und war es die Betreuung im Bereich GIS zu optimieren und die Durchführung von regionalen Dienstleistungen auszubauen. Dies ist gelungen. So wurde bereits der Mitarbeiterstamm von vier auf acht Fachkräfte aufgrund der vollen Auftragsbücher erhöht und viele Projekte konnten erfolgreich umgesetzt werden.
Langfristig freut sich der Standort auf noch weitere Kunden, die es durch fundiertes Fachwissen in allen Bereichen der Geoinformation und durch eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit überzeugen kann.

Die RIWA hat mit Gründung der Niederlassung alles richtig gemacht und blickt sehr zuversichtlich in eine erfolgreiche Zukunft.