Riwa Logo

Stadt Göppingen entscheidet sich für iSiWebGIS, die grüne Linie der RIWA

19.08.19

Da das eingesetzte GIS-System in Göppingen keine gute Fachschale für das Baumkataster und auch keine entsprechenden Kontroll-Apps für den Außendienst hat, hat sich die Stadt Göppingen für die RIWA und ihre grüne Linie - das iSiWebGIS entschieden.
iSiWebGIS ist auf der gleichen Plattform wie das RIWA GIS-Zentrum aufgebaut und kann somit modular auch in Göppingen mit weiteren Modulen ergänzt werden. Die Abstimmungen für die Workflows auch in Zusammenhang mit dem bestehenden GIS wurden in Göppingen äußerst akribisch durchgeführt. So sind z.B. die wichtigsten Baumdaten jetzt auch per GeoJSON für die Nutzer des eingesetzten GIS verfügbar.

Alle sind sehr zufrieden und freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit mit der RIWA.