Riwa Logo

Der Landkreis Fürth wechselt zum RIWA GIS-Zentrum

15.10.19

Das Landratsamt Fürth hat sich nach ausführlicher Suche auf dem GIS-Markt für die RIWA GmbH entschieden.
Neben den Modulen für die Bauleitplanung (BBP und FNP) werden die Applikationen für die Abstandsflächen, die Bodenrichtwerte, die Bäume und das Jagdkataster sowie Schnittstellen zur Bauantragsverwaltung und dem Geoportal eingeführt und vom Altdatenbestand migriert. Somit steht den Mitarbeitern des Landratsamtes ein modernes GIS für den Innen- und Außendienst zur Verfügung.
Außerdem wird mit unserem Partner - der vianovis GmbH - das Bürgerportal "tuvia" eingeführt.

Die RIWA freut sich sehr auf eine gute Zusammenarbeit!