Riwa Logo

Die Stadt Nittenau ist unser erster Kunde aus dem Landkreis Schwandorf

10.01.20

Die Stadt Nittenau wechselt als erster Kunde aus dem Landkreis Schwandorf zum RIWA GIS-Zentrum. Um für die Zukunft im Rahmen der Digitalisierung gerüstet zu sein, setzt die Stadt mit der Bauverwaltung auf die Außendienst-Apps der RIWA. Neben den Katastern für Kanal und Wasser werden zukünftig die Straßenzustandsdaten der Fa. EagleEye im GIS-Zentrum weiter verwaltet. Mit der Vermessungslösung sind die Mitarbeiter der Stadt in der Lage zentimetergenau Punkte, Leitungen usw. aufzufinden und neu einzumessen.
Wir freuen uns auch eine gute Zusammenarbeit.