Riwa Logo


 

Mobile GIS-Lösungen

Die mobilen RIWA GIS-Lösungen sind die optimale Ergänzung des webbasierten und modular aufgebauten RIWA GIS-Zentrums für unterwegs. Die auf Android basierenden RIWA Apps werden im Kommunal- und im privaten Sachverständigenbereich eingesetzt und unterstützen die mobile Bereitstellung, Erfassung und Fortführung von eigenen Geodaten.
Die mobile Anwendung der Apps ist im Online-, wie im Offlinemodus möglich. Basis aller RIWA Apps stellt die KartenApp dar. Diese kann einzeln verwendet oder in Kombination mit einer FachApp wie zum Beispiel Spielplatz adaptiert werden.

 

KartenApp

Die RIWA KartenApp basiert auf dem modular aufgebauten RIWA GIS-Zentrum und ist speziell für dessen Nutzer entwickelt. Mitarbeiter, deren Tätigkeitsschwerpunkte im Außendienst liegen, können sich die eigenen Geobasis- und Geofachdaten aus dem RIWA GIS-Zentrum mit den dazugehörigen Objektinformationen (z.B. von Bäumen, Kanälen, Wasserleitungen, Spielplätzen u.s.w.) in einer mobilen Karte anzeigen lassen. Der Einsatz von Papierplänen im Außendienst kann somit künftig entfallen.
 

FachApps

Mit den RIWA FachApps können beliebige Geoobjekte einer Fachschale wie z.B. Spielgeräte, Straßenschäden und Gräber vor Ort erfasst, fotografiert, verortet und in die Fachmodule des RIWA GIS-Zentrums direkt synchronisiert werden. Durch die Ankopplung der KartenApp werden die Fachdaten in einer Übersichtskarte angezeigt. Weiterhin können bequem Kontrollen vorgenommen und Maßnahmen zugewiesen werden. Typische Einsatzbereiche der RIWA FachApps sind die mobilen Kontrollen von Bäumen, Grünflächen, Spielplätzen, Gräbern, Straßen, Kanal- und Wassernetzen.



Ausführliche Informationen zu den mobilen RIWA GIS-Lösungen erhalten Sie auch unter den Menüpunkten "KartenApp", "Spielplatzkontroll-App", "Schachtkontroll-App" und "Baumkontroll-App". Für Fragen oder ein Angebot wenden Sie sich direkt an unser Marketing/ Vertriebs-Team unter Tel. 08331 9272-0.